{P}owderArt!

kleine Geschenke & große Freude

DIY - Anleitungen > Gutscheine & Geldgeschenke

Gutschein oder Geldgeschenk verpacken hier: Gutschein für einen Restaurant- und Theaterbesuch - Ein Glas schöner Abend

Du brauchst: Schraubglas, Stoff & Tüll, Bänder, Papier, Klebstoff & eine Schere

Wie geht das: Stoff ca. 2 cm größer als der Deckel zuschneiden (am besten mit einer Zackenschere) und mit Klebstoff (Klebestift) am Deckel festkleben. Das Papier beschriften (entweder mit dem PC oder handschriftlich) und aufkleben. Du kannst auch noch ein zweites Label auf der Rückseite mit einem Glückwunsch anbringen. Zwei oder drei Bänder zuschneiden und um das Glas binden. Den Gutschein oder das Geld in den Tüll einwickeln und in das Glas stecken. Jetzt nur noch den Deckel drauf schrauben ... fertig.

Tipp: Verwende gebrauchte Schraubgläser. Gut geeignet sind längliche/schmale Gläser

Level & Aufwand: einfach & schnell

 

Taschengeld-Jeans & Notgroschen - Geldgeschenk nicht nur für Männer

Du brauchst: Bilderrahmen, alte Jeans, Tonkarton, Anhänger, Band (z.B. gewachstes Baumwollband), Stift, Klebstoff & Schere

Wie geht das: Den Tonkarton und die Jeans passend zum Bilderrahmen zuschneiden. Beides zusammenkleben. Vom Bilderrahmen die Glas- bzw. Kunststoffscheibe entfernen und die Jeans einlegen. Nun kommt die Deko: Die Anhänger beschriften (stattt fertiger Anhänger kann man natürlich auch welche aus Tonkarton selber machen), ein Loch hinein machen & dekorativ an der Jeans befestigen. In die Taschen kommt dann das Geld ... fertig!

Level & Aufwand: einfach und ziemlich schnell


*** Geldgeschenk - Upcycling - Männergeschenk - Verpackung - Geburtstag ***